Logo Netzwerk Stadt Landschaft NSL
Logo ETH Zürich
english »
français »
italiano »

 
/// Publikationen / disP

disP - The Planning Review

The Covers of the disP - The Planning Review

News about Spatial Planning with
disP - The Planning Review
on facebook.

disP - The Planning Review wird seit 1965 vom Netzwerk Stadt und Landschaft NSL der ETH Zürich herausgegeben und ist seit 2010 eine abonnierbare Zeitschrift. Sie wurde 2012 von der Verlagsgruppe Taylor&Francis Group aufgenommen und kann seither über diese bezogen werden.

Die interdisziplinäre wissenschaftliche Zeitschrift behandelt Themen aus den Bereichen Raumentwicklung, Stadtplanung/Städtebau, Landschafts- und Umweltplanung, Landschaftsarchitektur, Regional- und Umweltökonomie sowie Verkehrsplanung.

Zwei der vier jährlichen Ausgaben sind Special Issues und widmen sich einem thematischen Schwerpunkt. Sämtliche Fachartikel werden mittels Refereeverfahren ausgewählt.

Internationale Ausrichtung
In der disP finden Autorinnen und Autoren aus allen Ländern Raum, um mit Ihren Artikeln zur europäischen Planungsdebatte beizutragen. Die Artikel werden in Deutsch, Englisch, Französisch oder Italienisch publiziert. Jedem Artikel ist eine englische Zusammenfassung vorangestellt.

Für Wissenschaft und Praxis
Die disP richtet sich an Fachkräfte aus Wissenschaft und Praxis. Die Fachzeitschrift wird seit 2012 von Taylor & Francis (mit-)herausgegeben. Die Inhalte werden weiterhin an der ETH erarbeitet. Unterstützt wird die Redaktion von einem international zusammengesetzten Herausgeberbeirat. Offizieller Partner ist die Association of European Schools of Planning (AESOP).
 

Der Impact Factor 2013 ist 0.058.