Logo Netzwerk Stadt Landschaft NSL
Logo ETH Zürich
 

 

Auswahl

Christiaanse, Kees; Kretschmann, Nicolas; Makynen, Tommi; Baum, Martina (2009): Situations Perm. Urban Design Studio 2008. Zürich: Professur für Architektur und Städtebau - Prof. Kees Christiaanse.
Das Urban Design Studio wurde von der Stadt Perm eingeladen, um einen Masterplan für die Stadt mitzuentwickeln. 40 Studierende erarbeiteten für drei verschiedene Gebiete Perms Transformationsvorschläge, die nicht nur situativen Charakter besitzen, sondern auch in ähnlichen Städten Russlands angewendet werden könnten.

Girot Christophe (2009): Raus aus dem Garten, rein in die Landschaft. In: Hönig, Roderick; Moll, Claudia (Hrsg.): Unterwegs in Zürich und Winterthur: Stadträume und Landschaftsarchitektur 2000–2009. Zürich.
Der Führer durch die Städte Zürich und Winterthur behandelt sechzig wegweisende Projekte zeitgenössischer Landschaftsarchitektur. In seinem Essay rollt Christophe Girot die Geschichte der Schweizer Aussenräume und der jungen Disziplin auf. Der Führer wird so zu einer Standortbestimmung der zeitgenössischen Landschaftsarchitektur. Mehr

Lampugnani, Vittorio Magnago (2009): For a Contemporary City of Normality. In: Swisspearl Architecture 8, April, S.2-5.
It is not the large and imposing monuments pictured on the advertising brochures and postcards that make the city what it is, but the individual neighbourhoods with their continuity of housing that is anything but remarkable. On the contrary, they define – facette-like – the very normality upon which the viability and quality of life of a city rests far more than upon tourist attractions.

Meister, Konrad; Rieser, Marcel; Ciari, Francesco; Horni, Andreas; Balmer, Michael; Axhausen, Kay W. (2009): Anwendung eines agentenbasierten Modells der Verkehrsnachfrage auf die Schweiz. Bonn: Strassenverkehrstechnik, 53 (5) 269-280. PDF
In dem Beitrag wird die Anwendung des Simulationssystems MATSim-T auf den Straßenverkehr der ganzen Schweiz präsentiert. Die tageszeitliche Dynamik der Verkehrsnachfrage kann gut abgebildet werden, was ein Vergleich mit Zähldaten und repräsentativen Beobachtungen zeigt.

Weidmann, Ulrich; Moll, Stephan; Schmidt, Philipp (2009): Ein Trassenpreissystem aus Umweltsicht unter besonderem Augenmerk des Lärms. Studie. Zürich: IVT Schriftenreihe, 143, ETH Zürich. Bestellung
Die Studie befasste sich mit der Konzeption und Bewertung verschiedener Varianten von lärmabhängigen Trassenpreissystemen zur Reduktion des Schienenlärms. Zusätzlich ist die Wirkung dieses Anreizinstrumentes in Abhängigkeit verschiedener Szenarien und Ausgangslagen detailliert untersucht worden.

Wissen, Ulrike; Grêt-Regamey, Adrienne (2009): Advanced analysis of spatial multi-functionality to determine regional potentials for renewable energies. In: Schrenk, M.; Popovich, V.V.; Engelke, D.; Elisei, P.: REAL CORP 2009, Proceedings/Tagungsband. Sitges, Spain, 22-25 April 2009. PDF
The integration of new structural elements into our environment contributes to ongoing changes in landscape and urban systems coming along with a loss of natural resources and many heritage values, and dramatic consequences for human livelihoods and biodiversity. In this paper we present a concept to take into account landscape multi-functionality to determine regional potentials for a diverse mix of renewable energy schemes as basis for a pro-active regional development.

Die vollständige Publikationsliste März – Mai 09 finden Sie hier.