Logo Netzwerk Stadt Landschaft NSL
Logo ETH Zürich
 

 

Filmische Landvermessung

Zwei aktuelle Projekte an der Professur für Landschaftsarchitektur bei Professor Christophe Girot beschäftigen sich mit dem Thema Landschaftsarchitektur und Film:
Sabine Wolf untersucht anhand ausgewählter Spielfilme die Referenzbilder urbaner Landschaften im Berlin des 20. Jahrhunderts. Ihre Dissertation «Die Ästhetisierung des Imaginären. Filmische Repräsentationen urbaner Berliner Landschaften.» liegt voraussichtlich im Sommer 2009 vor.
Die im Sommer 2008 abgeschlossene Dissertation von Fred Truniger «Filmische Landvermessung. Landschaftsverständnis und visuelle Kultur» hat die Affinitäten zwischen dem zeitgenössischen Verständnis der Landschaft und ihrer Darstellung im neueren Dokumentarfilm zum Gegenstand.