Logo Netzwerk Stadt Landschaft NSL
Logo ETH Zürich
 

 

Forschendes Lernen im Langstrassenquartier

Im Frühlingssemester 2010 untersuchen 10 Studierende des Urban Research Studios eines der vielseitigsten und umstrittensten Quartiere der Stadt: das Langstrassenquartier in Zürich. Für das Urban Research Studio – ein vom Fonds FILEP gefördertes Lehrprojekt der Professur Kees Christiaanse – ist der städtische Raum die primäre Erkenntnisquelle für städtebauliches Forschen und Lernen. Es versteht seine Fallstudien als begehbare Versuchsanordnung für verschiedenste empirische und partizipative Untersuchungen. Die Resultate des Projektes werden vom 9. Juni bis zum 17. Juli im Architekturforum Zürich zu sehen sein. Tim Rieniets