Logo Netzwerk Stadt Landschaft NSL
Logo ETH Zürich
 

 

Mobility Biographies: A Life-Course Approach to Travel Behaviour and Residential Choice

Vor dem Hintergrund immer komplexerer Haushalts‐ und Familienstrukturen, Arbeitsmarktbedingungen sowie verstärkter Individualisierung von Lebensstilen hat sich in der Mobilitätsforschung in den letzten Jahren der Ansatz der Mobilitätsbiographien entwickelt. Das Projekt untersucht ausgewählte Aspekte dieser Mobilitätsbiographien. Die Analysen beruhen auf Daten, die retrospektiv von einer Stichprobe von Studierenden, ihren Eltern und Großeltern erhoben werden. Eine Teilnahme an der Erhebung ist noch bis Ende Oktober 2013 möglich. Ilka Ehreke