Logo Netzwerk Stadt Landschaft NSL
Logo ETH Zürich
 

 

Japanische Gärten hören

Das DesignLab des Kyoto Institute of Technology lud zum wiederholten Mal das MediaLab der Professur Girot ein, um japanische Gärten in Kyoto mittels Point-Cloud-Scans und 3d-Tonaufnahmen zu erfassen. Im Workshop komponierten japanische Studenten audiovisuelle Sequenzen zur räumlichen Analyse dieser Gärten. Die Ergebnisse des letztjährigen Workshops wurden in der Ausstellung «Bits of Kyoto Gardens» in der KYOTO Design Lab Tokyo Gallery präsentiert. Christophe Girot, Ludwig Berger, Nadine Schütz, Matthias Vollmer