Logo Netzwerk Stadt Landschaft NSL
Logo ETH Zürich

 
/// ACTUALITÉS / STADTENTWICKLUNG OFFENBACH: VOM INDUSTRIEHAFEN ZUM URBANEN STADTQUARTIER

Stadtentwicklung Offenbach: Vom Industriehafen zum urbanen Stadtquartier

14. November 2017 | 9:00 – 10:00 Uhr | Gastvortrag

Ort: ETH Zürich, Hönggerberg | HIL E 6

Dozentin: Daniela Matha, Gesch.ftsführerin, Offenbacher Projektentwicklungsgesellschaft mbH

Der Offenbacher Industriehafen mit seiner markanten Hafeninsel liegt westlich der Innenstadt Offenbachs, einem ehemaligen Zentrum der Lederwarenindustrie mit über einhunderttausend Einwohnerinnen und Einwohnern. Mit der ab 2009 eingeleiteten Transformation des Hafengebietes soll bis 2020 ein lebendiges Stadtquartier für über zehntausend Menschen entstehen. Die Hafenentwicklung erfolgt durch mehrfach ausgezeichnete unterschiedliche Konkurrenzverfahren.

Daniela Matha berichtet über Arbeitsweise und Ergebnisse der Projektentwicklung. Mit anschliessender Diskussion.

Gastvortrag im Rahmen der Vorlesung «Nachhaltige Raumentwicklung I»

Organisation
Institut für Raum- und Landschaftsentwicklung
Professur Bernd Scholl
Kontakt: Mathias Niedermaier