Logo Netzwerk Stadt Landschaft NSL
Logo ETH Zürich

 
/// NEWS / ARCHIVE / NEUER ASSISTENZPROFESSOR FÜR TRANSPORTSYSTEME

Neuer Assistenzprofessor für Transportsysteme

Dr. Francesco Corman wurde zum Tenure-Track-Assistenzprofessor ernannt.

Dr. Francesco Corman (*1982), zurzeit leitender Wissenschaftler in der Privatwirtschaft, wurde per 17. Mai 2017 zum Tenure- Track-Assistenzprofessor für Transportsysteme ernannt. Francesco Corman ist ein international renommierter Spezialist für Fragen des Verkehrs- und Eisenbahnwesens.

Seine Doktorarbeit verfasste er zur Echtzeitoptimierung von Fahrplänen. An der ETH Zürich wird er sich der Weiterentwicklung von Verkehrs-systemen im kommenden Zeitalter autonomer Fahrzeuge widmen. Mit der Berufung von Francesco Corman gewinnt die ETH Zürich und somit das D-BAUG einen sehr gut ausgewiesenen Verkehrswissenschaftler mit ingenieur-wissenschaftlichem Erfindergeist. Mit seinem Know-how ist er prädestiniert dafür, Synergiepotenzial mit bestehendem Wissen in Informatik, Mathematik und Robotics zu schaffen und nutzen.

Francesco Corman tritt die Nachfolge von Prof. Ueli Weidmann an, der die Position des Vizepräsidenten für Personal und Ressourcen (VPPR) in der Schulleitung der ETH Zürich übernommen hat.