Antigone und Ödipus (CC0 1.0 / Wikimedia Commons / C.W. Eckersberg)

Dr. Anastasios Kouvelas | Ingegneria e controllo del traffico

Design von grossangelegten stabilen Verkehrssystemen

Verkehrsoptimierung

Ziele

  1. Entwurf und Entwicklung eines Rahmens, um physikalisches Wissen bei der Gestaltung der Optimierung von Grosssystemen mit Hilfe von maschinellem Lernen, Kontrolltheorie und Simulation zu verbinden, um ein antifragiles Verhalten in grossem Massstab zu erreichen.
  2. Bereitstellung einer Instanziierung des Frameworks für die Verkehrsoptimierung.
  3. Bereitstellung eines Validierungs-​ und Einsatzwerkzeugs in Form von Softwaretools.
Beteiligte
ETH Zürich: Huawei MRC:
  • C. Axenie
Partner
Huawei MRC
Publikationen
Antifragile Urban Mobility: Traffic Control Beyond Resilience (NSL Newsletter, Dezember 2023)
Projektlaufzeit
09.2022 - 03.2024