Prof. Dr. Christian Schmid | Soziologie

Christian Schmid ist Geograph, Soziologe und Stadtforscher. Seit 2001 ist er Dozent für Soziologie und seit 2009 Titularprofessor am Departement Architektur der ETH Zürich. Die Dozentur Soziologie ist eine eigenständige Lehreinheit am D-ARCH der ETH Zürich.

Mehr

Dozentur Soziologie

Die Dozentur Soziologie befasst sich mit dem Zusammenhang von Bauen und gesellschaftlicher Entwicklung. Sie erarbeitet analytische und empirische Grundlagen für Lehre und Forschung, und sie stellt eine umfangreiche Expertise in Stadt- und Raumtheorie sowie eine breite Palette von sozialwissenschaftlichen Methoden zur Verfügung. Die theoretische und methodische Ausrichtung ist transdisziplinär und praxisorientiert angelegt, und auf die spezifischen Bedürfnisse in Architektur und Städtebau ausgerichtet.

Die Lehre soll den Studierenden die Fähigkeit vermitteln, Architektur und Städtebau in ihrem gesamtgesellschaftlichen Kontext zu begreifen und ihnen einen Einstieg in sozialwissenschaftliche Methoden ermöglichen. Die Soziologie ist mit Lehrveranstaltungen ab dem ersten Semester in allen Phasen des Studiums bis zu den Master-Arbeiten präsent und auch an mehreren Masters of Advanced Studies (MAS) beteiligt.

In der Forschung liegt der Schwerpunkt auf der transdisziplinären Erforschung von Urbanisierungsprozessen in vergleichender Perspektive. Gegenwärtig laufen Untersuchungen zur Metropolitanregion Zürich und zu Havanna. Ein Projekt im Rahmen des Future Cities Laboratory in Singapur untersucht Urbanisierungsprozesse in Tokyo, Singapur, Pearl River Delta, Kolkata, Lagos, Istanbul, Paris, Mexiko-Stadt und Los Angeles.

Ausgewählte Projekte