Prof. Dr. h. c. Günther Vogt | Landschaftsarchitektur

Tokio. Die Strasse als gelebter Raum

Die Strasse ist seit jeher einer der wichtigsten öffentlichen Räume. Vor allem in asiatischen Städten ist die Strasse – und nicht der Platz – bis heute der wichtigste Ort des täglichen Lebens. Auch in Tokyo ist die Strasse nicht nur Verkehrsraum, sondern Raum der Kommunikation und des Handelns, ein Raum der erlebt und gelebt wird. Dieses Buch zeigt, warum sich um die Bahnhöfe Metropolenatmosphäre und in den Nebenstrassen ein Leben von fast kleinstädtischer Qualität entfaltet. Neben historischen und städtebaulichen Analysen der kleinteiligen Qualitäten des öffentlichen Raums wird dabei der Blick direkt auf die Strasse gelenkt und Tokyo mit ausführlichen Bildstrecken aus der Perspektive des Fussgängers gezeigt.

 

Herausgeber

Günther Vogt
Jürgen Krusche

Erhältlich bei Lars Müller Publishers